2 Minuten Lesezeit (329 Worte)

Warum man sich einen Guten Rutsch wünscht

new-years-eve-1953253_1920

Wir wünschen uns auch am Jahresende immer einen guten Rutsch, doch warum nur und wo kommt das her? Wir sollten erstmal analysieren woher das überhaupt kommt.

Woher kommt der Spruch "Guten Rutsch"?

Der Spruch "Guten Rutsch" - meistens mit - " ins neue Jahr kombiniert kommt wahrscheinlich aus dem jüdische Neujahr. Dort heißt Rosch ha Schanah, direkt übersetzt "Kopf des Jahres".

Auf Jiddisch wünschen sich die Juden einen "a git Rosch" (einen guten Kopf). Git Rotsch klingt ähnlich wie "einen guten Rutsch" und wahrscheinlich wurde das in der Geschichte so weiter überliefert bis es hier in Deutschland ankam. Einen Guten Rutsch sich zu wünschen, kommt also wahrscheinlich aus dem Jüdischen. 

"Guten Rutsch": Woher stammt der Silvester-Wunsch?

Wie gesagt, die Quellen kommen wahrscheinlich aus dem Hebräischem. Der Silvestergruß "Guten Rutsch" hier mal zitiert:  ראש השנה טוב (Rosch ha schana tov), mit diesem wir uns an Silvester und Neujahr einen "Guten Rutsch" wünschen.

Warum wünscht man sich einen guten Rutsch heute?

Auch heute wünschen wir uns das. Die Tradition lebt weiter, auch die Mythen um den "Guten Rutsch - ins neue Jahr" leben weiter. Eine Pauschale Aussage kann nicht getroffen werden, allerdings scheint es Tradition zu haben im Deutschsprachigem Raum sich einen Guten Rutsch zu wünschen. Dabei gibt es viele Abwandlungen, wie:

  • Guten Rutsch ins neue Jahr
  • Gesundes neues Jahr und einen guten Rutsch
  • Frohes neues Jahr sowie einen guten Rutsch
  • Frohe Weihnachten und Rutscht gut ins neue Jahr

Wie auch immer, die Kombinationen sind gigantisch. Diese können mit Jahreszahlen kombiniert werden. Zb 2021, 2021 usw. Je nachdem wie Silvester fällt, hat man auch an diesem und am nachfolgendem Tag Arbeitsfrei. Also auch am 1.1. eines Jahres. Das ist auch bitter nötig, denn nicht jeder verträgt eine durchzechte Silvesternacht. Auch werden Raketen, sogenannte Silvesterraketen in den Himmel gefeuert in der Silvesternacht.

Persönlich feiere ich Silvester gar nicht, auch im Hinblick von Tieren. Denn auf dem Land sowie in der Stadt sollte nicht geknallt werden.

Die Herkunft von "Guten Rutsch" sollte hiermit geklärt sein!

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2021